Fragen von Siegfried B.

Von: Siegfried B. Gesendet: Sonntag, 3. Februar 2013 20:35 An: peter.silbereisen@web.de

Betreff: Oberbürgermeisterwahl 2013

Sehr geehrter Herr Silbereisen,

Sie bewerben sich am 24.2. als Oberbürgermeister. Bevor ich mich zur Stimmabgabe entscheide, möchte ich von allen Kandidaten die folgenden Fragen beantwortet haben. Deren Beantwortung ist wichtig für meine Entscheidung:

Die Antworten von Peter Silbereisen sind in blauen Lettern gehalten

1. Welche Maßnahmen werden Sie einleiten, um den Haushalt schnell zu sanieren?

Anstelle von Parteien, Politikern und Gremien die Bürgerinnen und Bürger selbst über ihre Finanzen entscheiden zu lassen. Das mag nicht die schnellste Entscheidung sein, aber die demokratischste

2. Wie wollen Sie die Attraktivität der Stadt wieder herstellen?

Attraktivität ist Ansichtssache. Die Bürgerinnen und Bürger jedoch selbst über ihre Stadt entscheiden zu lassen, scheint mir das Gebot der Demokratie

3. Was tun Sie, um den Kindern angemessene Möglichkeiten für ihre Zukunft zu garantieren?

Dieses eminent wichtige Gebiet nicht der Parteipolitik überlassen, sondern die Bürger und besonders die Eltern darüber abstimmen zu lassen

4. Was unternehmen Sie gegen die zunehmenden architektonischen Bausünden in unserer Stadt?(Luisenforum etc.)

Den Politikern VOR Planungsbeginn klare Richtlinien durch die Bewohner geben lassen

5. Wie stehen Sie zu dem Projekt Straßenbahn?

Das Projekt Stadtbahn ist möglicher Weise das derzeit am meisten umstrittene Projekt in Wiesbaden: Eine Bürgerbefragung scheint mir hier mehr denn je angesagt!

6. Was werden Sie tun, um unsere ausländischen Mitbürger besser zu integrieren?

Auch ihnen mehr denn je die Möglichkeit zu selbstbestimmter demokratischer Mitsprache zu geben

Mit freundlichen Grüßen – Siegfried B.

Einen Kommentar schreiben